Wenn Zucht zur Qual wird

Die Saarbrücker Zeitung offerierte heute die Ergebnisse einer Studie eines Professors für Ökologische Tierhaltung mit der Schlagzeile Nutztiere leiden immer stärker unter Hochleistungszüchtung – Grüne kritisieren landwirtschaftliche Praxis. Die Überschrift ist zwar wie heute üblich skandalträchtig übertrieben, denn Professor Bernhard … Weiterlesen

Diskussion über Nutztierhaltung

Eine tolle Ankündigung: S/H sammelt Fakten für eine Diskussion über die heutige Nutztierhaltung. Der grüne Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume will nach eigenen Worten ein Bild jenseits von der Verklärung einer kleinbäuerlichen Idylle einerseits und dem Zerrbild … Weiterlesen

„Entscheidend für das Wohlbefinden eines Tieres ist der Landwirt“

Auf 3sat sah ich zufällig einen Filmbericht der Dokumentationsreihe „45 min“, der erstmals im Mai 2012 im NDR lief. Der Reporter ging der Frage nach, ob Schweine und Hühner wirklich nur in Biohaltung artgerecht gehalten werden. Mir gefiel, dass er … Weiterlesen

Und noch ein tiergerechter Stall

Bereits 2009 stellte ich über ddp (Link leider inzwischen gelöscht) und die Bauernzeitung das Konzept vor, mit dem Torsten Zahn, Geschäftsführer der Agrargesellschaft Kandelin, seine Milchviehställe so umbaute, dass sich die Tiere wohl fühlen. „Großer Betrieb bedeutet eben nicht automatisch … Weiterlesen