Kategorie: Ackerbau

  • Nationaler Aktionsplan beschlossen

    Am 10.April hat die Bundesregierung einer Auflage der EU-Kommission zur Durchsetzung der „allgemeinen Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes“ (IPS) entsprochen und den „Nationalen Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln“ (NAP) beschlossen. (Pressemitteilung) Ich konnte mir zunächst ein Lachen nicht verkneifen: Die Risiken, die mit dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln verbunden sind, sollen bis 2023 „um 30 Prozent […]

  • Eine Antwort auf die Teller-oder-Tank-Diskussion

      In einem Vortrag vor Agrarstudenten der Hochschule Neubrandenburg erwähnte Siegfried Hofreiter, Vorstand der umstrittenen KTG Agrar AG, dass er den Anbau von Hirse anstelle von Mais als seine Antwort auf die Teller-oder-Tank-Diskussion sehe. Denn der Anbau als Zweitfrucht nimmt keine zusätzlichen Ackerflächen für den Anbau von Energiepflanzen anstelle von Futterpflanzen in Anspruch .

  • Artenschutz durch Landwirtschaft

          Erstmals erhielt mit dem Biobauern Peter Markgraf ein Landwirt den Umweltpreis des Landtages M-V. Er plädiert für einen Artenschutz, den auch die industrielle Großfelderwirtschaft nutzen könne.